English
 | 
Deutsch

iPhone an FiberPhone 

  Suchen
   Home  > >  Support  > >  iPhone an FiberPhone

iPhone

 

SIPHON

 

Ein leistungsfähiger Sip-Client für das iPhone. Erlaubt GSM und SIP Anrufe sowie Telefonbuch und Voicemail.

Inhaltsverzeichnis

  1. Jailbreack - Blackra1n
  2. SIM-Lock free - Custom Firmware
  3. Cydia - kostenfreie iTunes Alternative
  4. ICY - kostenfreie iTunes Alternative
  5. Siphon - Guter SIP Client
  6. Backgrounder - Echtes Multitasking für das iPhone

 

Downloads:

 BezeichnungGröße (KB)

iPhone 3GS mit Asterisk/FiberPhone

Aufgrund vielfacher Anfragen beschreiben wir hier die Verwendung eines iPhone an unseren FiberPhone Asterisk Telefonanlagen. Alle hier gemachten Angaben sind ausser Gewähr. Fiberworks weisst ausdrücklich darauf hin, dass wir hier ledigliche einen technischen Weg aufzeigen. Jegliche Verantwortung liegt bei dem Benutzer.

FiberPhone™ Telefonanalagen basieren auf Asterisk™ und bieten als hybride Telefonanlagen maximale Connectivität.
Systemtelefone, SIP-Telefone, ISDN (S0), PMX (S20) oder analoge Endgeräte. So wird es möglich weltweit über die eigene Nebenstelle kostenfrei zu telefonieren. Neben der optimalen Erreichbarkeit sind vor allen Dinge der Wegfall sämtlicher Roamingkosten etc. zu vermerken.
Fiberworks empfiehlt wegen der deutlich besseren Leistungsfähigkeit, geringen Kosten und Zukunftsicherheit (Firmwareupdates) SIP Endgeräte.

Unsere präferierten Hersteller sind SNOM und AASTRA. Eine ideale Ergänzung ist das iPhone mittels SIP Client. Apple's iPhone hat ausreichend Rechenpower um störungsfrei über SIP telefonieren zu können. Desweiteren sind der schnelle und automatische Login in WLAN Netze und der reibungslose Wechsel zu UMTS besonders hilfreich. Das ist bei Windows Mobile Geräten deutlich schlechter gelöst. Auch für Symbian und Windows Mobile gibt es SIP Clients, jedoch ist das iPhone die mit Abstand die beste Lösung wenn es um SIP Clients geht.

Der von Fiberworks empfohlene kostenfreie SIP-Client heisst Siphon.
Mit Siphon ist es möglich sich über SIP mit einer FiberPhone Telefonanlage zu verbinden und per Nebenstelle erreichbar zu sein und weltweit zu telefonieren. Hierzu erforderlich ist lediglich eine Netzwerkverbindung über WLAN oder UMTS. Wird GSM als Codex verwendet kann man sehr brauchbar auch über UMTS und teilweise sogar über GPRS telefonieren.

Vorgehensweise Installation:

1) Siphon ist über ICY erhältlich. ICY ist eine kostenfreie Alternative zu iTunes.

Um ICY installieren zu können benötigt das iPhone ein "Jailbreack". Wie der Name schon beschreibt werden durch diesen Vorgang Softwarebeschränkungen entfernt und es lassen sich auch "Nicht-Apple-Conforme" Anwendungen installieren und es funktioniert dann alles wie es eigentlich sollte - z.B. auch alle Bluetooth Headsets.

Das einfachste und schnellste Verfahren geschieht über: http://blackra1n.com/.
Einfach herunterladen (z.B. auf das Windows Symbol klicken), installieren, iPhone anschliessen, Anleitung folgen fertig.

Blackra1n entfernt den Jailbreak und versucht sofern vorhanden auch den SIM-Lock zu entfernen. Der SIM-Lock verhindert, dass andere SIM Karten verwendet werden könnnen. Blackra1n funktioniert zurzeit für Firmware 3.12 es ist aber fraglich ob dies für neuere Firmware weiterhin machtbar ist, da Apple in allen neuen Versionen immer versucht alle "Hintertürchen" auszumerzen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der sauberste Weg zur Entfernung des SIM-Locks eine "Custom" Firmeware ist. Hierbei wird die Orignialfirmware des iPhones über eine spezielle Software gepatached. Voraussetzung für diese Verfahren ist eine "alte" Modem Firmware / Baseband (4.26.08).

Der Vorteil ist, dass so jede neue Firmware aufs neue gepatched werden kann und das alte Baseband verhindert durch Verwendung eines Patches den SIM-Lock.

 

2) Nach dem erfolgreichen Jailbreack mittels Blackra1n befindet sich auf
dem iPhone ein neuer Installer - Cydia:

 

Bitte Cydia starten auf Manage gehen – Sources auswählen – Sofern dort noch kein Eintrag vorhanden ist der: Ripdev enthält – bitte EDIT auswählen und dann folgenden neuen Eintrag hinzufügen: http://apt.ripdev.com.
Hiernach sollte es dann so aussehen:

 

Nachdem dieser Vorgang fertig gestellt wurde, bitte auf „suchen“ gehen und ICY eingeben.

 

 

Es sollte dann neben anderen Einträgen auch:

ICY – Faster, cleaner, skinable alternative to…“ erscheinen.

Dies bitte auswählen und installieren.

 

Nachdem ICY installiert wurde bitte ICY starten und auf die Suchfunktion (oben Rechts) gehen und: SiPhone eingeben – dann Siphon installieren.

 

 Die Konfiguration von Siphon geschieht über Einstellungen / Settings:

 

Hier bitte die Zugangsdaten zu FiberPhone Server eintragen:

Unser Empfehlung auch Echo Cancelation einschalten sowie GSM Codex auswählen und nicht vergessen UMTS einzuschalten:

 

 

 

 

 

 

Wenn die Zugangsdaten korrekt waren und eine entsprechende IP Verbindung steht kann Siphone gestartet werden. Siphone zeigt die erfolgreiche Verbindung und man kann aus Siphone sowohl SIP als auch GSM Gespräche führen.

Und zum Schluss noch eine weiteres iPhone Tool, dass den iPhone auch Multitasking beibringt. Denn was nützt die schönste SIP App, wenn diese gestartet sein muss, damit man Anrufe erhalten kann.

Grundsätzlich ist das iPhone Multitaskingfähig, Apple hatte diese Funktion jedoch nicht implementiert. Die Lösung ist wieder eine geniale APP namens Backgrounder. Diese ist kostenfrei erhältlich über Cydia. Hierzu bitte Cydia starten und unter "Suche" Backgrounder eingeben. Es sollte so aussehen:

Bitte die richtige Firmware auswählen (3.x only) und Backgrounder installieren.

Backgrounder erlaubt nun, dass jedes Programm im Hintergrund weiterlaufen kann.

Wir empfehlen folgende Konfiguration:

Beim Drücker der Home-Taste laufen alle Anwendungen weiter. Wird die Home-Taste lang gedrückt dann wird die Anwendung geschlossen. Das runde schwarze Zeichen (Badge) zeigt an, dass eine Anwendung im Hintergrund weiterläuft.

 

  

Weiterhin ist es empfehlenswert Siphon auf immer aktiv zu schalten. Hierzu bitte unter derm Menüpunkt "Enabled Apps" einen Haken an Siphon machen.

 

 

Das wars! Nun wünschen wir Ihnen viel Spass mit der neuen Leistungsfähigkeit Ihres iPhones und das nun als "normale" Nebenstelle Ihnen die vollen Anlagenfunktionalitäten unserer FiberPhone Telefonanlagen bereitstellt.

Ihr Fiberworks Support Team.

Anmerkung iOS 4.1:

Ebenfalls erfolgreich getested. Bitte verwenden Sie Siphone 2.3.0 rc4 (hier erhältlich)

 

iOS 4.2 + 4.3:

Siphon ist zurzeit nicht mit iOS 4.2 oder iOS 4.3 kompatibel. 

Fiberworks empfiehl daher den Verwendung des kostenpflichtigen SipClient des Herstellers Acrobits.

 

 

Copyright 2002-2016 by fiberworks™
Dienstag, 23. Mai 2017  |  Kontakt  |  Impressum  |  anmelden